Aussiedlerhof

Tradition und Erdverbundenheit sind gerade in der  Landwirtschaft hohe Werte. Trotzdem sehen sich landwirtschaftliche Betriebe nicht selten gezwungen, ihr angestammtes Land zu verlassen, zum Beispiel weil Infrastrukturmaßnahmen wie dem Bau von Straßen, Flughäfen etc. Vorrang gegeben wird. Sogenannte „Aussiedlerhöfe“ sind eine komplette Verlagerung eines landwirtschaftlichen Betriebs und bedeuten für den Bauherrn eine enorme Herausforderung, aber auch eine große Chance.

Als Spezialist in Sachen Bautechnik und seit Jahrzehnten im Hallenbau für Industrie, Gewerbe und Landwirtschaft tätig, sind wir an große Aufgaben gewöhnt und verfügen über das entsprechende Gewusst-wie. Unseren Mitarbeitern ist keine Aufgabe zu schwer und keine Verantwortung zu groß. Mit dem fundierten, praxisbezogenen Know-how unserer verschiedenen Abteilungen, auf das sie jederzeit und ohne Umwege zurückgreifen können, und den weitreichenden Erfahrung unserer Projektleiter sind sie bestens gerüstet für die Erstellung schlüsselfertiger Projekte.

Von der Planung bis zur Übergabe, von den Erdarbeiten bis zu den  fertigen Gebäuden und darüber hinaus. Je kompletter, je besser. Je größer, je lieber. Je komplexer, je interessanter.